Konzert
 
VereinImpressumKontaktLinksweitere Seiten

letztes update:
 

Home 
Aktuell 
Termine 
Orchester 
Jugendgruppe 
Alphorngruppe 
Statistik 
Portrait 
Geschichte 
Sponsoren 
Pressespiegel 
Blaeserkonzerte 
Konzerte anno ... 
Vereinszeitung 
Galerie 
On Tour 
MStM live 
Schmunzelseite 
Glückwunsch 
Maibaum 
Mitgliedschaft 
Intern 

 

    

     

Bläserkonzert 2018
Freitag, 03. August 2018
19.00 Uhr Innenhof der Residenz
Einlaß 18.30 Uhr

Musikverein Öflingen

Leitung: Rolf Gallmann

Musikverein Sankt Mang

Leitung: Markus Schubert

Programm als PDF

Black Forest
Michael Sweeney

 

Rondo aus dem Hornkonzert in Es
Wolfgang Amadeus Mozart
Arr. Albert Loritz

 

Suite Amusante
(1. + 2. Satz),
Ton Verhiel

 

Tanz der Vampire
Jim Steinmann
Arr Wolfgang Wössner

 

Hindenburg
Michael Geisler

 
  Pause  --  Alphorngruppe Sankt Mang  

Gentlemen of Music Tom Jones, Neil Diamond
Arr. Eric Morena

 

Eiger
James Swearingen

 

The Lion King
Elton John und Hans Zimmer
Arr. John Higgins

 

Twins
Jan Hadermann

 

Abschied der Slawin
Wassili Agapkin
Arr. Gerhard Baumann

 


gemeinsam
Böhmische Liebe
Basler Marsch

 

Änderungen vorbehalten
Programm als PDF


nähers zum Musikverein Öflingen

Der Musikverein wurde im Januar 1895 in Öflingen gegründet. Der knapp 4000 Einwohnern große Stadtteil von Wehr liegt im Südschwarzwald am Ausgang des Wehratals, nahe bei Basel am Hochrhein. Das aktive Blasorchester umfasst derzeit 56, die Jugendkapelle 31 und das Nachwuchsorchester («Zöglinge») 21 Musiker. Die «Aktiven» spielen in der sogenannten «Oberstufe». Erfahren Sie mehr über den Musikverein Öflingen …
Der Musikverein Öflingen und Musikverein Sankt Mang musizierten bereits 2002 gemeinschaftlich in Kempten das Bläserkonzert im Residenzhof. Es folgten das Rettichfest 2003 und 2017 in Öflingen. Beide Vereine feiern im Jahr 2020 ihr 125-jähriges Bestehen.

Dirigen Rolf Gallmann

Seine musikalische Karriere begann Rolf Gallmann 1975 im Musikverein Öflingen. Er erlernte in den Folgejahren neben der Klarinette auch das Saxophon. Die Klarinettenlehrer und die Freude an der Musik brachten ihn dann bis zum Jugendleistungsabzeichen in Gold.
Mit 18 Jahren erfolgten die ersten Dirigentenkurse. Dies war gleichzeitig der Start für seine Begeisterung an der Jugendausbildung. Nach erfolgreichem C3-Lehrgang 1986 und der damit verbundenen Dirigentenprüfung, brachte er sich verstärkt in die Jugendausbildung im Heimatverein ein und prägt diese seither durch neue Ideen und Konzepte.
Parallel erfolgte der Aufbau einer Tanz- und Unterhaltungskapelle, dessen musikalisches Wirken den Musiker 13 Jahre lang prägte. Damit verbunden war dann auch eine 7-jährige Auszeit im Musikverein Öflingen. 2003 kehrte Gallmann in den Verein zurück und übernahm wieder die Leitung der Jugendausbildung. Ab 2009 kam die Leitung der Jugendkapelle dazu und ab 2015, seit dem Rücktritt des langjährigen Dirigenten Werner Klausmann, das Aktivorchester.
Parallel zu seiner Tätigkeit im Musikverein Öflingen ist Rolf Gallmann auch immer wieder als Gastmusiker oder Aushilfsdirigent in anderen Kapellen tätig.
Rolf Gallmann ist verheiratet, wohnt in der Schweiz und ist Mitinhaber eines IT-Unternehmens mit über 20 Mitarbeitern. Seine Frau und 2 Kinder spielen im Musikverein Öflingen.


aktuelle Termine

 

aktuelle Termine
Jugendgruppe

 

aktuelle Termine
Alphorngruppe


 


Copyright (c) 2018  MStM. Alle Rechte vorbehalten.

;                  
mstm-webmaster
     Datenschutz